PASTORALVERBUND Hagen an der Volme
 
Liebe Gemeinde!
"Die Pfarrei ist keine hinfällige Struktur; gerade weil sie eine große Formbarkeit besitzt, kann sie ganz verschiedene Formen annehmen", so schreibt Papst Franziskus in seinem Apostolischen Schreiben "Evangelii Gaudium". Wenn sie fähig ist, sich ständig zu erneuern und anzupassen, wird sie weiterhin "die Kirche sein, die inmitten der Häuser ihrer Söhne und Töchter lebt" (EG 28).
Die Anpassung, die in unserer heutigen Zeit notwendig ist, besteht darin, dass die bisherigen Pfarreien sich zu einem Pastoralen Raum wandeln. So hat es unser Erzbischof festgelegt. Die Pfarreien St. Josef, St. Marien, St. Meinolf, St Petrus Canisius, Herz Jesu, Liebfrauen, St. Michael, St. Bonifatius (Haspe) und St. Konrad bilden zukünftig einen Pastoralen Raum und werden zukünftig nur noch von einem Pfarrer geleitet, der seinen Sitz in St. Marien hat. Dieses Modell wird ab dem 1. März in mehreren Stufen verwirklicht. Es beginnt ein mehrjähriger Prozess, in dem alle Beteiligten die Seelsorge neu strukturieren und sich auf den Weg zu einer sog. "Pastoralvereinbarung" machen, wozu auch die Frage nach der rechtlichen Struktur des Pastoralen Raums gehört. Papst Franziskus weist uns dabei die Richtung: Jede kirchliche Struktur soll "ein Kanal werden, der mehr der Evangelisierung der heutigen Welt als der Selbstbewahrung dient. Die Reform der Strukturen, die für die pastorale Neuausrichtung erforderlich ist, kann nur in diesem Sinn verstanden werden" (EG 27).
Die Zukunft birgt also viel Neues und Spannendes. Auf Ihr Wohlwollen und Ihre Mithilfe in dieser schwierigen Zeit vertraue ich.
Ihr Pastor




Wir haben neue Fotos
in unserer Bildergalerie.

Schauen Sie doch mal vorbei!
Die neuen Termine für die
Orgelkonzerte sind online.

Schauen Sie doch mal vorbei!
 
   Gottesdienste / Neuigkeiten
Gottesdienste

Samstag 18.30 Uhr
Sonntag 11:30 Uhr
Dienstag 9:00 Uhr Krypta
Freitag 9:00 Uhr Krypta

Kinderkirche am Sonntag 19.03.2017 Thema: "Fastenzeit"

Sonntag, 12.03.2017 wird die heilige Messe von der Schola mitgestaltet.

Am Aschermittwoch 01.03.2017 um 8.00 Uhr Austeilung des Aschekreuzes während des Gottesdienstes
Sonstiges
Sonntag 19.03.2017 um 17.00 Uhr findet ein Konzert der Gruppe " Sacro Pop" statt. Bei diesem Konzert, das eine Kooperation der Meinolfschule mit der Kirchengemeinde ist, wird neues geistliches Liedgut zum Hören und Mitsingen präsentiert. der Eintritt ist frei , Spenden werden erbeten.
Orgelkonzert
Donnerstag, 30.03.2017 um 19.00 Uhr
Helmut Schröder spielt Franck und Laukvik.
Veranstaltung
Donnerstag , 27.04.2017 findet im Gemeindesaal ein magischer Abend mit "Schorsch und Gabriela" statt. Einlass ist um 18.00 Uhr und Beginn dieser Zauberei" Wir schau`n euch in die Augen "ist um 19.00 Uhr.
Gemeindegruppen
Seniorennachmittag
Donnerstag,09.03.2017 um 14.30 Uhr in der "alten Sektbar". Bei Kaffee und Kuchen wird Bingo gespielt. Frauengemeinschaft
Freitag,03.03.2017 um 15.00 Uhr Weltgebetstagsgottesdienst der Frauen in der Ev. Markus Gemeinde , Rheinstr.
„Meinolfinchen "
( Krabbelgruppe) Dienstags 10:00 Uhr - 11:30 Uhr in den Räumen Boelerstr.88
Biberband
Freitag,03.03.und 17.03.und 30.03.2017 in dem Jugendraum zwischen 17.00 Uhr und 18.30 Uhr
Der aktuelle Meinolfkurier hier zum downloadPfeil